Wohl nicht zum Guten

Schon wieder ist ein Tag zerronnen
und nichts Vernünftiges ersonnen.
Bald stellt sich eine Ahnung ein,
auch künftig könnte es so sein:
Dass jeder Tag zerrinnt
und nichts Vernünftiges erbringt.
Letztendlich ließe sich vermuten,
im Hirn da tut sich was - doch nicht zum Guten.

Falk-Ansgar
2011-02-03