Wir sind nur einmal

Wir sind nur einmal an einem Ort.
Gleich sind wir wieder fort
von einem auf den nächsten Augenblick.
Und niemals kehren wir dorthin zurück.


Befänden wir uns auf Äquators Runde,
wir wären 463 m weiter in einer Sekunde.
Und selbst noch auf Braunschweigs Breiten,
wir würden mit 283 m in der Sekunde vorangleiten.
Nur am Nordpol oder Südpol, ganz bescheiden,
könnten tagelang wir auf der Stelle bleiben.
Indem jedoch die Erde um die Sonne fegt,
sie sich mit 30 Kilometer in der Sekunde in die Kurve legt.
So ungefähr
das 300 fache mehr
als so ein ICE über die Geleise rollert,
gar Rennstar Vettel über seine Strecken bollert.
Bei so ´nem irren Flitzen
hätten Bullen kaum Gelegenheit zu blitzen.

Nun kommt´s noch doller noch:
Uns Sonnensystem kreist um ein schwarzes Loch,
das sich im Zentrum uns´rer Galaxie befindet
und mit enormer Kraft die Milliarden Gestirne an sich bindet.
So 220 Millionen Jahre braucht´s für ´ne Umkreisung
mit irren 270 km in der Sekunde, mit ohne Entgleisung.


- Seite 1 -