Western von Gestern

Sah gestern
einen uralten Western,
von dem man erwartet,
dass eine Ballerei nach der anderen startet.
Die Typen kommen da lässig daher,
den Revolvergürtel schräg über den Hosenstall quer.
Nur fragt man sich als einer mit Verstand,
wie kriegt da so ein Typ den Piller in die Hand.
Der Hosenschlitz ist doch unzugänglich,
für fummelnde Finger höchst verfänglich.
Die gibt’s doch nur eine Möglichkeit,
wie man das Dingens von der Verdeckung befreit.
Der Revolvergürtel wird um 90 Grad geschwenkt,
so dass der Colt dicht unter dem Hintern hängt.
Erst jetze kommt der bedürfende Mann
problemlos an den Piller ran.

Ja, würden die Jungs ihre Colts in einem Täschchen tragen,
dann müssten sie vorm Pinkeln sich nicht mehr so plagen !


Ehrencodex

Bei dem beim Müssen der Colt am Hintern hängt,
mit dem man keinen Streit anfängt.


Anmerkung

John Wayne beim Müssen an der Wand,
der legte auch da den Colt nicht aus der Hand.

Falk-Ansgar
2016-05-08