Pi

Schon im Altertum hat man herausgefunden,
dass mit der Zahl pi der Wert 3,14 ist verbunden.
Diese Zahl ist unentbehrlich wichtig,
denn nur mit der berechnet man was Rundes richtig..
Einer, der das wusste, war der olle Archimdes.
Der umschritt im Garten seine selbstgezognen Kreise per Pedes.
So kam er eines Tages dann wohl zu dem Schluss:
Der Kreisumfang ist das 6-fache vom Radius.
Bedeutet, was das Formelmäßige angeht,
es als U = 2rpi in den Mathebüchern steht..
Der Flächeninhalt eines Kreises
bedarf eines etwas anderen Beweises.
Da wird die Fläche in lauter Kleinere zerlegt,
dann zählt man, wieviel mal das geht.
Wer wissen will, wie man so etwa an Pi kommt ran,
der schaue sich folgendes Beispiel an:

Falk - Ansgar
2010-08-31