Was aus dem Auspuff fliegt

Das Zeug, das hinten aus dem Auspuff fliegt,
das 3,6 fache an Gewicht der Tankfüllung wiegt.
Kohlenstoffdioxid heißt der Mist,
der hierbei wirksam ist.
Dies Abgas lastet sehr und immer mehr
auf die gesamte Umwelt um uns her.
Zerstört dabei irreparabel die Natur
auf einer unheilvollen Spur.

Es ist das sogenannte,
als Klimakiller wohlbekannte
Gas, das jenen Treibhauseffekt erzeugt,
wodurch die Temperatur hier auf dem Globus ständig steigt.
So könnten Städte balde tief im Wasser steh´n
und Inselparadiese untergeh´n.

















1 kg Benzin verbrennt zu ~3,6 kg Kohlenstoffdioxid, 40 kg verbrennen zu ~144 kg.

Bei 10 Tankfüllungen macht dies ~1440 kg, ungefähr das Leergewicht des eigenen
Wagens.


Nun bedenke man einmal, wieviel Kohlendioxid allein bei all den Fahrzeugen in Deutschland
zusammenkommt . Und weltweit ???
Dazu kommen all die anderen Emissionen aus Kraftwerken, Flugzeugen, Schiffen,
Verbrennungsmaschinen aller Art. Alles andere als ´ne Kleinigkeit.

Falk-Ansgar
2013-01-01

**** Der enthaltene Wasserstoff spielt gewichtsmäßig kaum eine Rolle.