Unter dem Pantoffel

Stand einer mächtig unter dem Pantoffel
als kleingehaltener Stoffel.
Er konnt´ nie machen, was er wollte.
Sein Eheweib, das grollte.

Stand jener da mit einer Hacke
und haute kräftig zu - au Backe -
und traf das Bildnis seiner Frau im Flur,
nicht diese ! Die weilte gerade auf Kur.

Falk-Ansgar
2009-03-06