Stille Wasser sind tief

„Ihr Menschen, stille Wasser sind tief“,
der kluge und sinnige Denker rief,
indem er solches dachte
und ihn zu dieser Erleuchtung brachte:
Bei einem Menschen säh´ man nachgerade,
nur immer dessen äußere Fassade.
Ob drin jedoch ein Lustmolch steckt,
würd´ meistens viel zu spät entdeckt.

Falk-Ansgar
2015-02-02