Selbstmordattentäter

Es soll da so´ne Sorte Selbstmordattentäter geben,
die sicher nicht an ihrem Leben kleben,
doch an jenem desto mehr,
was zwischen ihren Beinen bammelt hin und her,
weshalb sie es vor ihrer Tat
genaustens wie auch akkurat
mit Lederriemen fest umwickeln,
so dass es bei der Explosion nicht kann zerstückeln.
So steht es dann für alle Zeit im Himmel zur Verfügung
für ´ne Masse geschlechtlicher Vergnügung,
wobei indessen jedem wachsen graue Haare,
weil ein Orgasmus schon so dauert viele Jahre.

Bei so´ner Aussicht wär´s schon fein,
man dürfte auch mal´n Attentäter sein.


Falk-Ansgar
2012-07-04