Rückkehr nach 1 Mio Jahren

Als Wunsch verständlich, doch ohne Sinn,
weil´s einfach haut nicht hin,
mit einem Raumschiff so ´ne Runde zu drehen,
dass auf der Erde 1 Mio Jahre vergehen,
und zu erwarten,
dass hier die Menschen ´nen Triumphzug für uns starten.

Wir sollten wissen müssen,
dass sie von uns überhaupt nichts wissen.
Wir wären für sie nur eine unbedeutende Winzigkeit
aus einer fernen Vergangenheit.
Es bestünde sogar die Möglichkeit stark,
dass sie uns sperrten in den „Jurassic Parc“.

Zwar wären wir nach Zeit an Bord
bei 99,9999999% iger Lichtgeschwindigkeit nur 10 Jahre fort,
indem wir in unendlichen Weiten
durchs Weltall gleiten.
Doch auf der Erde wären eben 1 Mio Jahre vergangen.
Kein Schwein würde uns deshalb festlich empfangen.

Wäre genau so, wie ich finde,
wie wenn ein Neandertaler plötzlich vor uns stünde.
Den würden wir wohl kaum durch die Lande führen
und zum Ehrenbürger küren.


Falk-Ansgar
2010-10-26