Marisken

Ich wollte endlich Frieden
mit meinen Hämorrhoiden.
Die juckten mir dauernd den Po,
wie ich so dachte so.

Ich sprach vorbei beim Proktologen,
der hat mich ´ner Untersuchung unterzogen,
wobei ich im Innersten war voller Schiss:
„Dir ist ´ne Operation gewiss.“
Doch jener meinte schelmisch: „Was da juckt ein bissken,
sind keine Hämorrhoiden, ganz einfach nur Marisken.“


Nun war ich höchst verwirrt,
weil ich mich so geirrt.
Ich hatte bis dato Marisken für Blumen gehalten.
Nun sind es am Anus *** nur ein paar Falten.

Da wollte ich doch meiner Holden,
den Muttertag zu vergolden,
einen Strauß Marisken schenken.
Nun habe ich so meine Bedenken.

Falk-Ansgar
2016-05-08


*** Für den Nicht-Lateiner: Arschloch