Leben nach dem Tode

Wenn wir erst einmal tot
sind, wird das Leben anders sein.
Wir schweben durch das Abendrot
und spielen Engelein.

Die Harfe vor die Brust geklemmt,
die Saiten – schrrrmm – gezupft,
so dasse unterm Flatterhemd
die Seele jubelnd hupft.

So jubeln, jubeln, jubeln wir,
verjubeln alle Zeit.
Das Leben auf dem Globus hier
ist nur ´ne Kleinigkeit.

Falk-Ansgar
2004-03-25