Gäbe es

Gäb´s auf der Erde nicht die Spur von Land,
dann gäb´ es keine Waterkant.
Denn alles wäre 4 km unter Wasser
und alles wäre viel, viel nasser.

Gäb´ es statt Wasser nur noch Sand,
wär´ um uns rum nur Badestrand.
Dann hätten wir, zwecks baden geh´n,
´ne Menge Wasser mitzunehm´n.

Am Besten flögen wir, wenn´s Wetter heiter,
in uns´ren Ferien nach Mallorca weiter.
Als Regel gelte allerdings für diesen Zweck,
nur einen Sack voll Wasser im Handgepäck.

Falk-Ansgar
2009-10-29