Die stärkste Kraft

Die stärkste Kraft der Welt vermag es nicht,
einen Körper so schnell zu machen wie das Licht.
So wie man denkt, es ist geschafft,
erfordert das Ganze noch mehr Kraft.
Im Verlaufe all´n Bemühens
des Schiebens oder Ziehens,
wird der Körper selbst allmählich schwerer,
immer schwerer.
Nichts wird irgendwie an Last dazu gesteckt,
das „Mehr an Schwer“ wird lediglich durch Schnelligkeit erweckt.
Letztendlich kann man sich mühen, wie man will,
man kommt nicht´n Fatz weiter, man steht still.

So erhöht sich die Trägheit
von 1 kg Masse bei annähernd Lichtgeschwindigkeit:

7 kg bei 99%
70 kg bei 99,99%
700 kg bei 99,9999%
7000 kg bei 99,999999%

Dagegen, Mann,
kommt man wirklich nicht an !

Fallk-Ansgar
2010-11-07