Die Spinne

Nicht nur das Spinnenweib,
gleich auch das Männchen hat ´nen runden Leib
mit insgesamt acht Beinen dran.
Sofern zu zählen man fängt seitlich an,
da sind es rechts wie links so an die vier,
und mittendrin das eigentliche Tier.
Doch auch beim Zähl´n von vorn nach achtern,
muss man sich nicht das Hirn zermachtern.
Vorn und hinten sind´s der Beine jeweils vier,
und mittendrin das eigentliche Tier.
Von oben aber schnell man die Entdeckung macht,
es sind nicht weniger als acht.

Falk-Ansgar
2009-08-30