Die Göre Johanna

Johanna, die Göre aus der Nachbarschaft,
sich Zugang zu einem alten Herzen verschafft,
indem sie mit ihren blauen Augen um sich blickt,
zudem durch fröhliches Lachen entzückt.
Im Umgang mit einem ist sie völlig unbefangen.
So kann sie noch tiefer ins Herz gelangen.
Erst neulich war sie nicht zu halten
und sprach: "Du hast am Hals so viele Falten."
Ich traute mich zu sagen: "Bin doch alt."
Da meinte sie: "Dann stirbste bald."


Falk-Ansgar
2012-07-14