Der Kosmos

Der Kosmos ist ohne Sinn,
und wir leben mitten drin.

Insofern
gilt frei nach „Morgenstern“:

Dass sehr wohl sein kann,
was nicht sein dürfte !

Falk-Ansgar
2015-01-04

Der Kosmos ohne Sinn

Es ist zwar kindisch,
doch will ich mir nicht vorstellen,
dass der Kosmos sich mit einer
sinnlosen Spielerei zwischen Materie
und Energie begnügt, statt alle
Abläufe mit einer wie auch immer
gearteten Sinngebung, sprich „Geist“,
zu verknüpfen.

Aber, möglich ist alles. Warum nicht
auch absolute Sinnlosigkeit.


Wenn wir nächstens den klaren
Sternenhimmel erblicken, können
wir unbeeindruckt durchaus
vermerken: So´n Blödsinn !


***
Vielleicht ist unser Kosmos mit all
seinen Erscheinungen nichts weiter
als die zur Unterhaltung dienende
3-dimensionale TV-Sendung von
4-dimensionalen Lebewesen.
Wenn die genug haben von ihrer
Guckerei, schalten die einfach das
Gerät aus.

Für uns wäre dies das Ende der Welt.