Der kleine Hering

Der kleine Hering schwamm inmitten seiner Kumpels durch die Wogen.
Da kam einer riesengroßer, weißer Hai herangezogen.
Die lieben Kumpels, sie ergriffen allesamt die Flucht,
nur der tapfere, kleine Hering hat´s gar nicht erst versucht.
So wie so oft der kleine Kläffer sich dem großen Hund entgegenstellt,
hat sich der Heringszwerg nun vor dem Haifisch aufgestellt.
Und blubberte gereizt: „Zieh´ ab, ich mache dir sonst Beine !“
Der Hai hingegen machte - happs - , schon war er weg der Kleine.
Die Kumpels kamen bald darauf zurückgeschwommen.
Dass der Kleine nicht mehr da war, hat man überhaupt nicht wahrgenommen.


Wer glaubt, er wird vermisst,
der weiß nicht, wie das Leben ist.


Falk-Ansgar
2006-02-24