Der Hang

Stand einer da an einem steilen Hang
und schaute und schaute und schaute
und schaute stundenlang,
weil ihm vorm Heimweg graute.

Stand jener da vor seiner Alten
und schaute überhaupt nicht lang.
Dann war ihm klar, die willste nicht behalten
und zog sie hinter sich zum Hang.


Falk-Ansgar
2009-03-02