Das letzte Stück

Es müsste doch gelingen,
das letzte Stück des Lebens zu bezwingen,
hoch geistig wie auch körperlich,
zu seh´n, was noch so drinne ist im Ich.

Drum will ich täglich meinen Geist trainieren
und all mein Wissen memorieren.
Auch werd´ ich meinen Körper geigen,
dass bald sich wieder Muckis zeigen,
und auch den Bauch, die dicke Wampe,
verbannen auf die Fett-Weg-Rampe.
Kurz, ich werde mich so lange trimmen,
bis Geist und Körper wieder stimmen.
Und jeder, der mich dann nimmt wahr,
hält mich für einen Super-Star.

Falk-Ansgar
2011-03-28