Cogito, ergo sum

Cogito, ergo sum !
Ich denke, also lauf´ ich rum.
Ganz ohne „Cogito“ wär´ es schwer,
weil ich nicht vorhanden wär´.

Man nähm´ mich schlichteweg nicht wahr.
Von einigen wohl, na klar,
die mittels esoterischer Magie
verspür´n das Kraftfeld meiner Energie.

Auch einer ohne „Cogito“ erkennt,
dass wirklich er ist existent,
wenn vehement
er barfuß gegen seinen Nachttisch rennt.

Falk-Ansgar
2010-05-22