Beliebige Moral

Andauernd muss sie an ihn denken, an den einen.
Der hat ihr nicht mehr übern Weg getraut
und war zornig abbehaut.
Null Chance mehr, mit dem sich zu vereinen.

Kurz nahm sie sich ´nen anderen ins Bett
für weiterhin Intimität.
Zwar ist´s nicht so, wie´s jener tät,
doch dieser macht es auch ganz nett.

Es plagt sie manchmal so was wies Gewissen.
Jedoch was soll´s, der Neue hat Moneten.
Da geht Moral schon einmal flöten.
Und dass er Flickzeug ist, das muss er ja nicht wissen.

Diskret schaut sich das Luder weiter umme.
Denn käm´ der Abgegangene zu ihr zurück,
wär´ es für sie das supergeile Glück.
Der Lückenbüßer bliebe, was er war - der Dumme.

Falk-Ansgar
2009-11-16