Ungefragt ist Jenseits angesagt -
heute noch am Leben,
morgen schon am Schweben.

Einmal gehört´s zum Leben,
den Löffel abzugeben.

Keinem egale
der Abgang ins Transzendentale

Mors certa,
hora incerta

Ganz ohne Frage
währen im Diesseits lange die Tage.
Doch drückt dies Wissen immer enger,
das Jenseits währet noch viel länger.

Das Leben mündet allemale
auswegslos ins Transzendentale

Genieße das Leben vorm Tage X,
davon dahinter weiß man nix

Drum lebe froh und heiter,
denn irgendwie da geht´s schon weiter

Bangen vor dem letzten Tag,
davor, was danach kommen mag

Bange Frage, ob der Geist
mit uns mit ins Jenseits reist.

Nie kehrt einer wieder,
ist er erst einmal hinüber.