An der Theke

Stand einer an der Theke vorn
und trank mit seinen Kumpels Bier und Korn.
Spendierte launig ein paar Runden,
dann war er auf dem Klo verschwunden.

Stand jener tiefgebeugt vorm Becken,
bemüht, den Finger in den Hals zu stecken.
Er stieß noch raus: "Das kommt vom Feiern."
Dann fing er mächtig an zu reihern.

Falk-Ansgar
2009-03-06